Samstag, 19. Dezember 2009

16. Januar 1969
Meistersingerhalle, Nürnberg



Am 16. Januar kommt Jimi nach Nürnberg. Er gibt abends zwei
Vorstellungen in der Meistersingerhalle (18:00 und 21:00 Uhr).
Es existieren Zuschaueraufnahmen von beiden Shows
(siehe Link am Ende dieser Seite).





Nürnberg 16.01.1969

Charles Bauer war in Nürnberg dabei und erinnert sich:


Das Konzert fand in der Nürnberg Meistersingerhalle statt, wie der Name schon sagt, ein Platz für Chöre, Symphonieorchester, besondere Festivitäten und so. Rock fand damals in Nürnberg in einer Messehalle statt.Lediglich Ray Charles war da mal vor Jimi drin, glaub ich.
Der unglaubliche Sound, den die drei da machten, lies mich damals ziemlich ratlos ausschauen,(Playback, versteckte Musiker oder so !).Natürlich kannte ich glaub 2 LPs und Woodstock. Aber trotzdem !!!
Man wollts nicht glauben, das in live und vorher nur aus so Pappdeckel Lautsprecher !
Jimi verbat sich in netter Weise das Blitzen und ging dann auch
mal mit der Gitarre in Richtung eines Fotografen, so als Scheinangriff.
Anschließend kamen viele aus den Sitzplätzen in die Gänge, was die Ordner sofort unterbinden wollten, aber damals waren das so alte Rentner und die habens nach vielen Versuchen aufgegeben. Wir saßen dann auch im Gang, vorn, obwohl wir relativ gute Plätze hatten, aber das passte nicht, nicht für uns 68iger, hahah !
Nach dem Konzert wollten meine 2 Freundinnen sofort zu Jimi, kamen erst nur bis zur Begleitband, die sehr freundlich waren und holten sich Autogramme. Dann kam Jimi, eine der Mädchen schaffte es bis zum ihm, verbrannte ihm mit der Zigarette an der Hand, er verschwand ins Auto, weg war er.
Am nächsten Tag Mittags kam ich zum damals besten Hotel am Platz, dem Grand Hotel, sah seine damalige deutsche Freundin,( ich hab den Namen vergessen du wirst ihn wissen) und bin mit ihr und paar anderen Typen vom livrierten Pförtner reingelassen worden ( Ich paßte ins Erscheinungsbild, heheh)
Dort saßen einige mit Jimi in der Lounge. Ich beobachtet nur und hatte das Gefühl, da sitzt ein Junge wie ich, mit einer liebenswerten Art. Nett und sanft.(Vielleicht hat er was geraucht) , aber auch so irgendwie total sanft.
Ließ mir dann ziemlich wortlos ein Autogramm geben, worauf alle sehr erstaunt waren, aber keiner sagte was und Getränke bekam ich weiterhin, dann sind die alle aufgebrochen und abgefahren !

Vielen Dank Charlie für deine Autogramme!!!

das Autogramm von Eire Apparent

das Autogramm von Jimi Hendrix

Zeitung vom 17.01.1969




Nürnberg 16.01.1969



Hier kann die Zuschaeraufnahme der zweiten Show angehört werden:









Kommentare:

  1. Ich war damals Soldat in Nürnberg und am 16.01.1969 im Konzert von Jimi Hendrix.
    Es war mein 1. Konzert und ich bin noch begeistert. Ich war mit einem Kameraden,
    (J. M., damals einer der 1. Wehrdienstverweigerer)im Konzert.
    Wir trafen später Jimi noch am Eingang zu seinem Hotel. J.B.

    AntwortenLöschen
  2. Hi, danke für den Eintrag!

    Wenn Du Lust hast, vielleicht kannst Du nochmal mit mir in Kontakt treten? Kontakt ist ganz oben in der Blogbeschreibung...danke, OLVE

    AntwortenLöschen
  3. Warum spricht Charles Bauer über ein Konzert am 16.01.1969 und erwähnt in seinem Bericht "natürlich kannte ich Woodstock"?

    Muss man das verstehen?!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee...muss man nicht verstehen, ich denke das ist einfach eine 40 Jahre alte Erinnerung, da geht schnell mal ein halbes Jahr verloren, natürlich war die Woodstock LP noch nicht auf dem Markt, wie auch :-)

      Löschen
  4. Mein Name: Jürgen Bayerbach. Ich war auch in diesem Konzert. War zu dieser Zeit beim Bund in Nürnberg. War mit einem Kameraden dort. ( Müller) Später trafen wir Jimi noch am Eingang vom Hotel. Wir wollten noch Autogramme. Er versprach nochmals zu kommen. War leider nichts mehr. Bin noch heute stolz dass ich dabei sein konnte

    AntwortenLöschen
  5. ich war im zweiten Konzert in der Reihe 7.
    Noch heite denke Ich gern an das Konzert.
    im Blog steht, es gäbe eine Zuschaueraufnahme von einer der beiden Shows.
    Mich würde interessieren, ob die verfügbar ist.

    AntwortenLöschen